Quelle: EPD/Gustavo Alabiso

Herzlich willkommen


Wir freuen uns über Ihr Interesse am Projekt „Öko-fair-sozialen Beschaffung in Kirche und Diakonie“ der Evangelischen Landeskirche in Baden. Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu Produkten und Dienstleistungen und wie Sie diese besonders öko-fair-sozial einkaufen können.

Zudem haben wir für Sie Informationen über Rahmenverträge zusammengestellt, die Sie für den kirchlichen Einkauf innerhalb der Landeskirche nutzen können. Ein Teil der Webseite steht ausschließlich registrierten Benutzerinnen und Benutzern zur Verfügung. Sie können sich gerne registrieren und freischalten lassen. Für alle Ihre Fragen stehen wir von der Servicestelle im Evangelischen Oberkirchenrat Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Download Flyer

Unser Team


Nehmen Sie Kontakt auf!

Die Mitarbeiter der Servicestelle "Öko-fair-soziale Beschaffung in Kirche und Diakonie".

Aktuelles, Termine & mehr


Fahrradpilgern 2017

Die Sommerferien stehen vor der Tür und Sie haben noch nichts vor? Dann radeln Sie mit, auf dem Fahrradpilgerweg der Badischen Landeskirche vom 28.7. bis 11.8.2017. Die Strecke führt von Konstanz nach Worms und Sie können Teiletappen oder auch nur Tagesetappen mitfahren. Anmeldeschluß ist der 20.Juli 2017, für Tagesetappen ist keine Anmeldung erforderlich.

Flyer Fahrradpilgern

Programm

Weiterlesen
 

Kostenlose Schnupper-Pakete bei ÖFSB ab jetzt!

Die Servicestelle ÖFSB hat für Ihre Gemeinde, Verwaltungseinrichtung oder Ihren Kindergarten ab heute eine besondere Überraschung. Ab sofort und nur so lange der Vorrat reicht können Sie Ihr persönliches Schnupper-Paket mit nachhaltigen Produkten zum Testen bei uns bestellen.

Ganz wichtig: Wenn Sie schon registriert sind, müssen Sie sich einfach nur einloggen. Sollten Sie nicht registriert sein, dann verlieren Sie keine Zeit und registrieren Sie sich jetzt!

Hier gehts zur Bestellung!

Weiterlesen
 

Das KIRCHENRAD...

... fahren - Schöpfung bewahren.

Mit dieser Kampagne der Evangelischen Kirche von Westfalen haben Pfarrer/Innnen und Gemeindemitglieder die Möglichkeit, kostengünstig ein Pedelec anzuschaffen und so einen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Und ganz nebenbei kann man so auch etwas für seine Gesundheit tun. Ein Rahmenvertrag zwischen der evangelischen Landeskirche Westfalen und der westfälischen Fahrradmanufaktur Velo de Ville bringt beim Kauf eines hochwertiges Pedelecs eine Ersparnis von bis zu 500€. Das Tolle daran ist, dass dieses Angebot auch für Mitglieder ausserhalb der Westfälischen Landeskirche in Anspruch genommen werden darf.

Flyer (PDF)

Weiterlesen
 

Klimaschutz im Klassenzimmer zum Schulstart 2017

Jeder kennt das: Die Schule startet und die Kinder bringen Materiallisten von ihren Lehrern mit nach Hause, was alles für das neue Schuljahr benötigt wird: Hefte, Umschläge, Stifte, Kleber ... Der Bedarf an Schulheften liegt jährlich bei ca. 200 Millionen.  Eine enorme Anzahl an Papier, bei der man aktiv Klimaschutz im Klassenzimmer betreiben kann. Wie? Nun ganz einfach: Achten Sie beim Kauf von Schulheften und Blöcken auf das Umweltzeichen "Der Blaue Engel". Dieses Papier besteht aus 100% Altpapier. Bei der Herstellung wurde 60% weniger Energie und 70% weniger Wasser benötigt im Vergleich zum herkömmlichen Produktionsprozess mit Frischfaserpapier. Wenn Sie wissen wollen, welche Geschäfte bei Ihnen vor Ort Schulhefte mit dem "Blauen-Engel-Siegel" anbieten, schauen Sie hier im Papier-Finder.

Machen Sie mit und leisten Sie einen Beitrag zum Klimaschutz im Klassenzimmer Ihres Kindes.

Download Schulbroschüre Blauer Engel

Weiterlesen